Weihnachtsfeier 2016

 

 

Auch die diesjährige Weihnachtsfeier kann wieder einmal als rundherum gelungen bezeichnet werden.

 

Der 1. Vorsitzende des MGV Liedertafel Uwe Traunsberger konnte neben fast allen aktiven Sängern und deren Frauen auch als unerwarteten Gast unser ehemaliges Mitglied Reinhard Krebs begrüßen, der sich Anfang dieses Jahres in seine Heimat nach Colditz in Sachsen verabschiedet hatte.

Nach einem kurzen Auftritt aller Sänger ehrte Uwe Traunsberger zwei Sänger für ihre langjährige Mitgliedschaft. Dieter Zurr kann auf eine für 25-jährige und Josef Berger auf eine 50-jährige Vereinsmitgliedschaft zurückblicken.

Einen Höhepunkt des Abends bildete der Auftritt der Tanzgruppe der „Weezer Land­frauen“, die sich dieses Mal zu einem Medley von Udo Jürgens darboten und das Publikum begeister­ten, so dass sie erst nach einer Zugabe entlassen wurden.

Nicht unerwähnt bleiben soll das reichhaltige kalte und warme Buffet, das unsere Gastgeber Ulrike und Frank van Laak vorbereitet hatten und an dem sich alle Anwesenden gütlich taten.

Den Abschluss des offiziellen Teils der Weihnachtsfeier bildete wie immer das Doppelquartett des MGV unter der schon fast traditionellen Leitung von F.-J. „Jucki“ Bornheim. Zu Anfang ihres Auftrittes zeigten die acht Sänger, dass sie auch mit ernsthaftem Liedgut umgehen können. Ihre Darbietung der Lieder „Zeit ist ein Ge­schenk“ und einem von Hanne Haller neu vertonten und getexteten „Vater Unser“ fand großen Gefallen beim fachkundigen Publikum. Ihren Auftritt beendeten die acht Sänger wie im Vorjahr – aber auch dieses Mal gewollt weniger weihnachtlich - mit einem Medley aus dem reichhaltigen Angebot der Gattung Trinklieder.